Die Akademie

Wirtschafts- und Unternehmensethik gewinnt zunehmend an Beachtung, an vielen Universitäten ist sie bereits Bestandteil des Lehrplans - aber längst nicht an allen.

Die Consulting Akademie Unternehmensethik (CA) bietet fortgeschrittenen Studierenden und Young Professionals die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Summerschool mit den Grundlagen ethischen Handelns als wirtschaftlicher und politischer Akteur auseinanderzusetzen.

Im Fokus steht dabei die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis, wobei ausgewählte Themen aus verschiedenen Perspektiven (Unternehmen, Politik, Verwaltung, NGOs) betrachtet werden.

Jährlich publiziert die CA einen Sammelband zum jeweiligen Themenschwerpunkt.

Entstehung

Die CA wurde 2003 von Prof. Dr. Thomas Beschorner (HSG St. Gallen) und Prof. Dr. Matthias Schmidt (Beuth Hochschule Berlin) entwickelt.

Seit über 10 Jahren finden die Summerschools zu verschiedensten Themen im Bereich der Wirtschafts- und Unternehmensethik statt (eine Übersicht finden Sie hier).

Besonders stolz sind wir auf das studentische Netzwerk für Wirtschaftsethik sneep (entstanden aus der CA 2003), auf die ehemaligen Teilnehmer, welche als Referenten zurückkehren und darauf, seit 2016 als gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG) in München eingetragen zu sein.